Info-Telefon +49 (0) 9129 / 27 89 87

Neues Gefährt für Sabrina

Beispielhaft für viele Projekte möchten wir Ihnen das Projekt "Neues Gefährt für Sabrina" vorstellen: 

Die Situation
Sabrina (20) aus Nürnberg leidet seit ihrem 8. Lebensjahr an einer spinalen Muskelatrophie Typ II. Ihr Zustand ist inzwischen derart schlecht, dass sie fast völlig bewegungslos ist. Seit langer Zeit kümmert sich ihre Mutter 24 Stunden täglich in einer Art Rundumbetreuung liebevoll um Ihre Tochter. Da sich aufgrund der Behinderung mit der Zeit auch ihre Wirbelsäule krümmte und auf die Lunge drückte, wurden in einer 12-stündigen Prozedur Stabilisierungsstäbe an ihrer Wirbelsäule befestigt werden. Die OP verlief leider nicht gut. Die Stäbe mussten wieder entfernt werden. Bis heute hat Sabrina Wundheilungsstörungen.

Da nun der 18 Jahre alte Bus, mit dem Sabrinas Mutter sie jeweils zu lebensnotwendigen Fahrten in eine Hamburger Spezial-Klinik fuhr, schrottreif ist, werden dringend Spenden benötigt, um einen Ersatz dafür zu finden. Durch die aufopfernde Pflege für Ihre Tochter ist Sabrinas Mutter inzwischen Harz IV-Empfängerin geworden und kann kein Geld für ein neues Fahrzeug aufbringen.

Die Hilfe durch Peaceworkers
Das passende Gefährt zu finden, ist nicht einfach, da auch der Personenlift in den Bus passen muss, der die 20-jährige vorsichtig aus dem Rollstuhl heben kann. Peaceworkers stehen in engem Kontakt zu Sabrina, um ihr so weit es geht zu helfen. Es werden zur Zeit Spenden gesammelt, um ein fahrtüchtiges und passendes Fahrzeug zu finden und zu finanzieren.

Sabrina ist eine äußerst intelligente junge Frau. Sie würde auch gerne das Abitur nachholen. Bisher ist es ihr aber noch nicht gelungen eine Assistenz für die für sie vorgesehene Schule zu finden.

Sie können Sabrina und ihrer Familie mit einer Spende helfen! 

Spendenkonto:

Stiftung Motivation 4 Health
Stichwort: Sabrina Chiarelli
Kto.-Nr.: 020 813 788 9
BLZ: 300 606 01
Kreditinsitut: Deutsche Apotheker- und Ärztebank

bzw.

IBAN: DE72 30060601 0208137889
BIC: DAAEDEDDXXX

Spendenquittungen:
Bis € 200,00 genügt als Spendennachweis der Kontoauszug oder der Bareinzahlungsbeleg der Bank. Sofern Spendenquittungen über dem Betrag von € 200,00 gewünscht sind, bitten wir Sie um die Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse. Schreiben Sie diese bitte in den Verwendungszweck nach dem Stichwort: "Sabrina Chiarelli". Die Quittung wird Ihnen dann postalisch zugesandt.

PEACEWORKERS.de | Giuseppe Fusaro | Sperbersloher Str. 32 | 90530 Wendelstein (Deutschland)

Telefon: +49 (0) 9129 / 27 89 87 | E-Mail: info@peaceworkers.de

peaceworkers